D-(+)-GALAKTOSE

Galaktose ist ein, der Glucose (Traubenzucker) verwandter Zucker, der natürlicherweise in geringen Mengen in Milchprodukten und anderen Nahrungsmitteln vorkommt. Das Besondere an diesem Zucker ist, dass er unabhängig von Insulin in Zellen, insbesondere Muskel und Nervenzellen, aufgenommen wird und dort zur Energieversorgung beiträgt. Galaktose ist somit der ideale Energielieferant, wenn die Insulin-abhängige Glucoseaufnahme gestört ist. Unsere Galaktose ist hoch rein (>99%) und wird unter schonenden Bedingungen aus dem Milchzucker der Molke gewonnen. Ein aufwendiger, ständig überwachter Reinigungsprozess führt zu einem Qualitätsprodukt, das abschließend einer lebensmittelchemischen und mikrobiologischen Kontrolle unterzogen wird. Glycana®-Galaktose wird nicht gentechnologisch hergestellt und enthält auch keine gentechnologisch veränderten Bestandteile. Unser Produkt D(+)-Galaktose ist als Nahrungsergänzungsmittel beim Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit registriert.

Galaktose ist ein leicht süßes Pulver, das leicht in Getränken oder Joghurt gelöst werden kann. Es wird eine Verzehrmenge von 3 x 3 g, entsprechend 3 Messlöffel pro Tag, empfohlen. Der Nährwert beträgt 17kJ/1g.

Kein Verzehr durch Patienten mit Galactosämie oder Schwangere.

Glycana vertreibt seine hochreine Galaktose in 250g Dosen mit Qualitätssicherheitsverschluß und beigelegtem Messlöffel. Alle Materialien sind selbstverständlich speziell für die Verpackung von Lebensmitteln zertifiziert.

Gerne beantworten wir Ihnen Ihre Fragen unter info(at)glycana.com